AusbildungsAtlas.de ist darauf ausgelegt, dass Sie Ihre Ausbildungsberufe 365 Tage im Jahr präsentieren. So möchten wir Ausbildungssuchenden eine optimale Orientierung geben, welche Möglichkeiten sie haben.

Daher können Sie in Ihrem Profil auch Ausbildungsberufe hinzufügen, für die Sie aktuell keine Vakanzen haben.

Wenn Sie einen Beruf bearbeiten oder einen neuen Beruf für Ihr Premium-Profil anlegen, wählen Sie im Feld "Beginn" die Option „Pausiert“ oder geben Sie den nächsten Ausbildungsstart an, falls dieser bereits feststeht.

War diese Antwort hilfreich für Sie?